Das neue Luftsicherheitsgesetz Dezember 2016

Das neue Luftsicherheitsgesetz und trotzdem "Frohe Weihnachten "

 

Nun steht es seit dem 16. Dezember 2016  fest - ein neues Luftsicherheitsgesetz ist beschlossen und wird kommen!

 

Ja - es wird einige einschneidende Veränderungen geben

Ja - die Leistungen des Luftfahrtbundesamt werden zukünftig kostenpflichtig

ja - es wird zukünftig weitere Zulassungen für Transporteure und bekannte    

     Lieferanten einiges ändern

ja - es wird die ZÜP für alle kommen und die bekannte beschäftigungsbezogene

    Überprüfung ersetzen

ja - es werden künftig Bußgelder bei entsprechenden Verstößen verhängt werden

und

ja - es wird unter Umständen keine oder  vorab festgelegte Übergangsfristen geben

 

Sobald Schritt für Schritt genaue Details bekannt und veröffentlicht werden, werden wir entsprechend das Wichtigste für Sie aufbereitet online hier und bisweilen auch per Newsletter veröffentlichen.

Zum jetzigen Zeitpunkt empfehlen wir die endgültigen Entwicklungen und wirklichen fundierten gesetzlichen Veröffentlichungen abzuwarten um dann im Anschluss die Auswirkungen und notwendigen Reaktionen im eigenen Arbeitsumfeld zu beurteilen.

Dies wird erst mit wirklichem in Krafttreten des neuen Luftsicherheitsgesetzes der Fall sein.

Von daher wünschen wir Ihnen eine frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und  genießen Sie bis dahin einige erholsame Feiertage.

 

Ihr Team der BuS GbR